Aufräum- und Putzaktion im Wasserschloss Europas «Rhein-Quelle Cleanup» Am nächsten World Cleanup Day, welcher am Samstag, den 19. September 2020 stattfindet, werden viele Heinzelmännchen die Rheinquelle oberhalb des Oberalppasses reinigen. Hierfür ruft der Verein «Gotthard-Connects», freiwillige Helfer auf, bei der Aktion «Rhein-Quelle Cleanup» mitzuhelfen, die Bergrouten zum Tomasee, der Rheinquelle und dessen Ufer zu säubern. Jährlich landen Unmengen von Müll in den Weltmeeren. Millionen von Tonnen Plastik belasten die Natur. Ein Großteil des Mülls gelangt über Flüsse in die Meere. Diverse Organisationen organisieren jedes Jahr einen Aufräumtag, wo weltweit Millionen Menschen sich dafür einsetzen, unsere Welt vom Müll zu befreien. Der Verein «Gotthard-Connects» möchte gerne mitwirken und hat zu diesem Zweck die beiden Tourismusorganisationen Sedrun Disentis SA und Andermatt Urserntal Tourismus mit ins Boot geholt. Wasser ist unser Lebenselixier. Unsere Quellen sollten wir pflegen! Da die Rhein-Quelle von mehreren Seiten aus erreichbar ist, werden gleichzeitig zwei Cleanup Teams unterwegs sein. Team A Treffpunkt: 9.00 Uhr Bahnhof Andermatt, anschliessend MGBahn um 9.28 Uhr zum Oberalppass. Team B Treffpunkt: 9.00 Uhr Bahnhof Sedrun, anschliessend MGBahn um 9.31 Uhr zum Oberalppass. Von dort aus macht sich eine Gruppe auf, um über den Pazolastock die Rheinquelle beim Tomasee zu erreichen. Dieser Weg ist anstrengender und der Aufstieg dauert ca. drei Stunden. Die zweite Gruppe folgt der einfacheren «Route 49» mit einem Aufstieg von ca. 1,5 Stunden. Je nach Anzahl Anmeldungen, werden wir eventuell noch zusätzliche Routen und der Oberalppass reinigen können. Alle Teilnehmer werden voraussichtlich um ca. 16.00 Uhr wieder am Ausgangspunkt auf dem Oberalppass zurück sein. Der Rhein freut sich auch, wenn Sie einen Teilabschnitt selber reinigen möchten. Bitte informieren Sie uns im Voraus, damit wir Ihnen am Treffpunkt einen Abfallsack zur Verfügung stellen können. Ziel der Aktion «Rhein-Quelle Cleanup» ist es, ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Müll nicht achtlos weggeworfen oder noch besser, von vornherein vermieden wird! Setzen auch Sie ein Zeichen für unser Wasser und unterstützen Sie den Schutz der Rheinquelle, indem Sie aktiv an der Aktion teilnehmen und sich zu diesem Zweck bis am 17. September im Tourismusbüro in Sedrun, respektive Andermatt anmelden: Sedrun: Tel. +41 81 920 40 30 info@disentis-sedrun.ch Andermatt: Tel. +41 41 888 71 00 info@andermatt.ch Geldspenden sind herzlich willkommen: Gemeinnützige Verein Gotthard-Connects, Andermatt IBAN CH 69 0078 5001 4113 2005 0